Liebe Wackerfans!

0
38

Was ist das heuer für eine Achterbahnfahrt der Gefühle? Gegen Hartberg lieferte unsere Mannschaft eine bärenstarke Leistung. Die Erwartungen im schwarz-grünen Umfeld schossen in die Höhe. Rapid war dann aber doch eine unknackbare Nuss. Nun will die Mannschaft von Thomas Grumser gegen die Admira wieder ihr „Hartberg“-Gesicht zeigen.

Abseits des grünen Rasens ist in dieser Woche etwas Schönes passiert. Zum wiederholten Male erhält unser Verein die Lizenz für die kommende Spielzeit in erster Instanz. Zwar wurde das negative Vereinskapital der Vergangenheit noch nicht ganz abgebaut, weshalb noch immer die Auflage der quartalsmäßigen Reorganisationsprüfung bestehen bleibt, dennoch ist der Lizenz-Erhalt eine sichtbare Bestätigung des neuen, schwarz-grünen Weges.

Heute liegt die Wahrheit aber auf dem Platz. Die Admira ist sportlich auf Augenhöhe. Mit einer entsprechenden Leistung und dem unbedingten Willen Lösungen zu finden, sollten die drei Punkte am Tivoli bleiben.

Hoffen wir also auf ein tolles Spiel mit einem zufriedenstellenden Ausgang. Unser Präsident spricht in letzter Zeit häufig darüber, dass unser Verein seit 2002 noch nie so breit, gut und zukunftsfähig dastand, wie heute. Drei Punkte gegen die Admira wären ein weiterer Push in die richtige Richtung. Fußball in Tirol braucht endliche eine nachhaltig stabile Basis.

Auf drei Punkte! Auf unsere Zukunft!

Mit schwarz-grünen Grüßen,
dein FC Wacker Innsbruck