Liebe Wacker-Familie!

0
22

Heute ist der erste Adventsonntag. Die ruhige Zeit des Jahres beginnt. Doch bevor es so richtig besinnlich wird und der Fußball erstmal im Zeugwartkammerl verschwindet, geht heute am Tivoli noch einmal so richtig die Post ab. 

Wie lange haben wir auf diesen Moment gewartet? Endlich wieder Wacker – in der höchsten Spielklasse. Endlich wieder Wacker – gegen die besten Teams des Landes. Endlich wieder Wacker – gegen Rapid Wien. Das Duell der beiden österreichischen Traditionsclubs, das Duell zwischen Ost und West, hat seit jeher einen ganz besonderen Glanz. Wenn sich Wien mit Tirol misst, dann kommen Menschen aus allen Bezirken, aus allen Tälern unseres Landes.

Im Vorfeld der Partie haben sich sogar zwei Kleinbusse aus Osttirol und mehrere Fahrgemeinschaften aus dem Außerfern angekündigt. Das ewig junge Duell begeistert und ist eine richtig tolle und große Chance, den Tirolerinnen und Tirolern zu beweisen, dass der Fußball am Tivoli lebt und sich in den letzten Monaten weiterentwickelt hat. Foodtrucks vor dem Stadion. Gratis Anreise mit den Bussen und Zügen des VVT. Ein neuer Online-Ticketshop. Mehrere Ticket-Aktionen mit Tiroler Institutionen (u.a. Alpenzoo und Freizeitticket). All das sind starke, sichtbare und wichtige Zeichen. Der Weg scheint zu stimmen.

Nutzen wir also die heutige Chance. Machen wir das Schlagerspiel zu einem Fußballfest. Zeigen wir der Tiroler Bevölkerung, dass Fußball am Tivoli richtig Freude macht.

Auf ein tolles Spiel – mit dem richtigen Ausgang.

Mit schwarz-grünen Grüßen,
FC Wacker Innsbruck